Partner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Nowack   
Dienstag, den 06. Juli 2010 um 12:23 Uhr

Gemeinsam mit dem Institut für Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft (ISI) bearbeitet der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Umweltökonomie der TU Dresden das Projekt „Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Siedlungsentwässerung“.

 

Als Praxispartner unterstützen uns folgende Betreiber mit Ihren Erfahrungen:

 

 

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Es wird betreut durch den Projektträger Forschungszentrum Karlsruhe (PTKA) sowie cofinanziert durch folgende Institutionen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Projekt ist offiziell am 31.12.2010 beendet worden. Inhaltlich wird jedoch weiter an dem Thema gearbeitet und wir informieren Sie hier auf diesen Webseiten gerne über die neusten Ergebnisse.

 

Die Szenarioentwicklung wird intensiv durch Martin Nowack im Rahmen eines Stipendiums an der Dresden Leibniz Graduate School und seiner Promotion weiter vorrangetrieben.

 

alt

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. März 2012 um 09:56 Uhr